Lichtkeimer


[acf_subheader_form_amp]

Lichtkeimer

Unter Lichtkeimer versteht man Pflanzen, deren Samen zur Keimung Licht benötigen. Hierbei handelt es sich häufig um sehr kleine Samen, denen nicht genug Energie zur Durchdringung einer dicken Bodenschicht zur Verfügung steht. Bei der Aussaat werden die Samenkörner nur lose auf das Substrat gestreut und leicht angedrückt.